Zu Füßen der Bavaria versammelten sich am Sonntag, 24. September 2017, um 11 Uhr wieder die Kapellen aller Festzelte zu einem Standkonzert. Bei dieser Veranstaltung, die 1985 vom ehemaligen Wiesn-Wirtesprecher Willy Heide eingeführt wurde und heute bereits Kultcharakter hat, interpretieren die rund 300 Musiker aller Kapellen gemeinsam bekannte Märsche und Melodien. Das Konzert wurde auch live im Bayerischen Fernsehen übertragen. 

Fotostrecke vom Standkonzert der Wiesnkapellen unter der Bavaria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.