Jürgen Kirner, künstlerischer Leiter Volkssängerzelt Zur Schönheitskönigin

Im Volkssängerzelt “Zur Schönheitkönigin” auf der Oidn Wiesn wurden Texthefte mit Liedertexten verteilt. Mehrmals täglich hat der künstlerische Leiter, Jürgen Kirner, oder die Kapellen das Publikum animiert, mitzusingen. Der Oide Wiesn Hit 2017 war dabei eindeutig das Lied mit dem Refrain “Oh, wie herrlich ist das Leben, oh, wie schön ist doch die Welt, mia verkaffa d’ Schwiegermuatta und versaufa ihra Geld.” Die Musik des Liedes stammt von Berhard Gruber, von der Couplet AG, die Text-Neuinterpretation von Jürgen Kirner.

 

Video mit dem Oide Wiesn Hit 2017, gesungen von den Brettl-Spitzen Stars 

Interview mit Jürgen Kirner – Bilanz Programm im Volkssängerzelt “Zur Schönheitsköngin”


 

Comments

  1. Lieber Herr Kirner,
    mein Name ist Manfred Käsbauer geb. 5.4.45. Ich habe einen gemischten Amateurchor (14 Sänger, Durchschnittsalter 70). Wir singen alte Schlager, Volks-u. Wanderlieder und lustige Lieder – ohne Notenblatt, nur mit Texten und eigener Chorgeographie, ehrenamtlich für die Altenheime, VdK, Seniorenclubs. Ihre Sendung “Brettlspitzen” verfolge ich seit Jahren. Besser kann man es nicht machen. Leider kann ich nirgens den Text von den lustigen Liedern finden, so muss ich mühsam von den “Lippen” abschreiben. Auch das schöne Abschlußlied “Oh wie herrlich ist das Leben” finde ich auch nirgens im Internet. Ich lese, dass Sie Texte auf der “Wiesn” verteilt haben. Es wäre schön, wenn Sie mir Texte zukommen lassen könnten. Meine Adresse: 84389 Postmünster, Poststr.2.

    1. Hallo, Sie haben an unsere Redaktion von oktoberfest-oidewiesn.de geschrieben, Herr Kirner ist hier nicht zu finden. Ja, die Texthefte wurden im Volkssängerzelt Zur Schönheitkönigin mit einer Auflage von 20.000 auf den Tischen aufgelegt. Unseres Wissens waren sie am letzten Wochenende vollständig vergriffen. Verantwortlich für das Textheft sind Wirte vom Volkssängerzelt. Den Kontakt finden Sie unter http://www.zur-schoenheitskoenigin.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.